Auftrags- und Reparaturschweißen

Mit modernster Schweißtechnologie verarbeiten unsere qualifizierten Mitarbeiter Edelstahl, Aluminium-Legierungen sowie Standardbaustahl und sorgen dafür, dass bestehende Bauteile schnell und wirtschaftlich instand gesetzt werden. Das Auftrags- und Reparaturschweißen bietet die Möglichkeit verschlissene oder beschädigte Anlagenteilen kostengünstig zu reparieren, Verschleiß vorzubeugen oder Werkstückeigenschaften zu verbessern.

Schweißverfahren:

  • MAG / MIG
  • WIG (TIG)
  • MSG-Löten (Metallschutzgas-Hartlöten)
  • Handschweißverfahren aller schweißbaren Werkstoffe unterschiedlichster Legierungen
  • Bolzenschweißen bis M8
  • Punktschweißen
  • Löten, Handlöten

Verschleiss-Schutz und Reparaturschweißen

Von der Beratung über die Konzeption bis zur Fertigung stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung. Auftrags- und Reparaturschweißen ist insbesondere im Maschinenbau, bei Wellen, Läufern und beim Lagersitz von Bedeutung. Mit Auftragsschweißen können neue Oberflächengeometrien und -eigenschaften wie erhöhte Wärmeleitfähigkeit, Korrosionsbeständigkeit und Wärmefestigkeit erzeugt werden. Vorbeugender Verschleißschutz und Funktionsschichten werden durch Auftragsschweißen effektiv möglich.

Die Klinkhammer Schweißarbeitsplätze sind mit 3D-Schweißtischen sowie Richt- und Aufspannvorrichtungen ausgestattet und gewährleisten auch bei komplexen Aufgabenstellungen eine hohe Produktqualität. Fordern Sie uns heraus, wir beraten Sie gerne.

Klinkhammer ist zertifiziert nach: DIN 18800-7:2008-11B für S235 mit der Erweiterung nach DIN 10901 für S355 bis jeweils 10 mm.

Teilen: